Weiterempfehlung

• Links •

• Kategorien •

Hundeleben 2

Es gibt so vieles was uns nicht passt,
uns regelrecht ist verhasst.
Meist werden wir an der Leine hinterher gezerrt,
man uns jegliches Vergnügen versperrt.
Wir haben wenig Zeit zum Schnuppern
oder Geschäfte zu verrichten.
Der Mensch hat es fast immer eilig
und wir müssen danach richten.
Zeit zum Spielen –
welches Vergnügen.
Auch das gönnt man uns meist nicht.
Der Mensch die Seele des Hundes bricht.
 
© Karin Obendorfer
4.7.09 10:21
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




• Themen •

~ designed by cora ~


Gratis bloggen bei
myblog.de